STAND
AUTOR/IN

2020 gibt's wegen Corona kein Rock am Ring. Aber hier haben wir die Highlights für dich von 2019 zum noch einmal abfeiern und auf das nächste Jahr freuen.

Rock am Ring & Rock im Park Tickets von diesem Jahr gelten für die Festivals 2021

Rock am Ring und Rock im Park wurden 2020 wegen der Corona-Krise abgesagt. Nun hat der Veranstalter sich zu den Tickets geäußert. Fans können sie auf das nächste Jahr übertragen lassen.  mehr...

Die Ärzte mit besonderem Gig bei Rock am Ring

Absolutes Mega-Highlight 2019 waren Die Ärzte. Sie haben lange nicht mehr zusammen gespielt und sind für einen Comeback-Gig in die Eifel gekommen. Die Headliner vom Samstag haben zweieinhalb Stunden durchgerockt, inklusive einzigartiger Lightshow:

Rock am Ring – das war das Lineup 2019

Aber auch sonst konnte das Lineup was: Die legendäre Metal-Band Slipknot war da. Marteria und Casper haben zum Abschluss eine Ring-würdig Abrissparty gestartet. Alle Farben haben – wie schon vor 5 Jahren beim SWR3 New Pop Festival oder beim Sea You Festival 2018 – den elektronischeren Flair in die Eifel gebracht. Bastille waren live ein absolutes Crossover-Erlebnis, das wussten wir auch noch vom New Pop, wo sie bereits aufgetreten sind – genauso wie The BossHoss und Welshly Arms. Das gesamte Lineup zum Nachlesen findest du hier.

Highlights 2019 Top 5: Die bewegendsten Momente von ROCK AM RING!

Bei Rock am Ring entstehen immer wieder Momente, die für Festivalbesucher und Musikfreunde zu Hause legendär werden. Diese Augenblicke vom Nürburgring 2019 könnten es schaffen – unsere Top 5 mit Legenden-Potential.  mehr...

Das ist Rock am Ring

Rock am Ring ist legendär! Das Festival gibt's seit 1985, anfangs war es als einmaliges Ereignis geplant. Dann aber waren so viele Menschen bei Marek Lieberbergs Festival auf dem Nürburgring, dass beschlossen wurde: Das wird es jetzt jedes Jahr geben.

Seither ist Rock am Ring durch Tiefen und Höhen, Verschiebungen des Austragungsorts und besondere Festival-Momente absoluter Kult für Rock-Fans. Nicht nur wegen der Künstler, die auf mehreren Bühnen über drei Tage lang auftreten – sondern auch wegen der Zelt-Partys auf dem Campingplatz. Da findet man jedes Jahr wirklich die ganz Harten: tanzend im Matsch, lachend im Krokodil-Ganzkörper-Kostüm – absoluter Ausnahmezustand, drei Tage Dauerparty und sich dem Wahnsinn annähernde Liebe zu feierfähiger Live-Musik.

  1. Einschränkungen im November Diese Corona-Regeln gelten ab Montag – Tausende Bundespolizisten sollen sie überwachen

    Die Bundeskanzlerin hat mit den Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen neue Corona-Regeln beschlossen. Was gilt jetzt – und wie wird es überwacht?  mehr...

  2. Bald am Anschlag? Schwere Corona-Fälle: SWR3-Grafik zeigt, wo es auf Intensivstationen eng wird

    Die Corona-Pandemie greift um sich und immer mehr Menschen müssen auf Intensivstationen behandelt werden. Noch gibt es dort genug Betten, doch Mediziner schlagen Alarm und auch der Bundesgesundheitsminister warnt.  mehr...

  3. Ticker zum Coronavirus Bundesregierung weist neue Risikogebiete aus

    Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Viele Einschränkungen wurden seit dem Lockdown im Frühjahr gelockert. Inzwischen gehen die Infektionszahlen jedoch wieder nach oben. Alle aktuellen Entwicklungen im Ticker.  mehr...

  4. Informationen zum Coronavirus Corona-Karten: Wie viele sind infiziert, wie viele wieder gesund?

    Wie viele Menschen wurden positiv auf Corona getestet? Und wie genau ist die Lage in Deutschland? Hier findest du Karten, die ständig aktualisiert werden.  mehr...

  5. Polizei überfordert? CDU will Corona-Hilfssheriffs mit Dienstwaffe in BW kontrollieren lassen

    Hilfs-Sheriffs in Baden-Württemberg? Um die Corona-Regeln stärker zu kontrollieren, will die CDU den sogenannten Freiwilligen Polizeidienst einsetzen. Sie sollen unter anderem Masken-Muffel überzeugen.  mehr...

  6. Drei Opfer nach Messer-Angriff in Frankreich „Sagen Sie meinen Kindern, dass ich sie liebe“

    Angriffe mutmaßlicher Islamisten schockieren Frankreich: In Nizza kamen drei Menschen ums Leben. Ein Opfer konnte vor seinem Tod noch aus der Kirche fliehen, in der der Angriff stattfand.  mehr...