Stand:

Men At Work ist eine Band aus Melbourne/Australien. Gegründet als 'Acoustic Duo' von Ron Strykert (*18.08.1957, git) und Colin Hay (*29.06.1953, voc). Hay ist im Alter von 14 Jahren mit den Eltern von Schottland nach Down Under umgesiedelt. Der grosse Wurf gelang 1982 dem Quintett mit dem Album "Business as usual" und den Singlehits "Who can it be now?" und dem AllTimeHit "Down Under". Die Nachfolgeplatte "Cargo"(1983) brachte noch einen kleineren Hit "Overkill", danach wurde es ruhiger um die Band. Auflösung 1985. Es folgen bis heute diverse Soloarbeiten von Colin Hay: "Looking for Jack"(1987), "Wayfaring sons"(1990), "Transcendental highway"(1998), "Going somewhere"(2001) und "Topanga"(2003).