Stand:

Das Quartett, das sich den ungewöhnlichen Bandnamen Portugal. The Man gab, besteht aus John Gourley, Jason Sechrist, Ryan Neighbors, und Zac Carothers. 2004 fanden sie im kalten Alaska-Dorf Wasilla zusammen und spielen einen von elektronischer Programmierung beeinflussten Indie-Rock.

Irgendwann reichte ihnen das 5.000-Seelen-Dorf wohl nicht mehr, es zog 'Portugal. The Man' hinaus in die internationale Musikwelt. Mit ihrem vierten Album "The Satanic Satanist" schafften sie es in die US-Albumcharts. Die fleißigen Jungs legen im selben Jahr, sprich 2009, auch eine Akustik-Version dieses Albums vor und arbeiten schon am Nachfolger.

Acht Jahre später, 2017, kommen die Indies im Mainstream Radio an. Inzwischen zum Fünfer angewachsen (für Ryan kam Kyle O'Quinn und neu ist Gitarrist Eric Howk), geben 'Portugal. The Man' mit der Hit Nummer "FEEL IT STILL" vom Album "WOODSTOCK" ihren Einstand.

Frühjahr 2018: Immer noch vom Dauerbrenner "Woodstock" stammt die wunderbare Single "LIVE IN THE MOMENT", es zählt das Hier und Jetzt.