Schon seit frühen Jahren zählt der im Londoner Vorort New Malden aufgewachsene Luke Sital-Singh Künstler wie Bruce Springsteen, Neil Young und Josh Ritter zu seinen größten Einflüssen. Seine ersten beiden EPs "Fail For You" und "Old Flint" machte der 25-Jährige Brite (* 11.3.1988) als eines der aufregendsten Newcomertalente auf sich aufmerksam. Bisher war Luke als gefeierter Supportact von The Staves, Martha Wainwright, Kodaline und den Villagers zu erleben.

In Zusammenarbeit mit Iain Archer (Jake Bugg, Gabrielle Aplin, Leona Lewis) entstand die "Tornados"-EP, welche seine große Songwriting Kunst und unglaublich gefühlvolle Gesangsperformance unterstreicht.

Der Song "Nothing Stays The Same" ist ein Song, der sich von einem zurückgenommenen Intro hin zu einer fast überbordenden Instrumentenvielfalt entwickelt und dabei nie Sital-Singhs Stimme aus dem Fokus nimmt.

Titel Jahr Typ
Nothing Stays The Same Single
Tornados (EP) Album