Stand:

Selena Gomez (* 22.7.1992 in Grand Prairie, Texas) ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Gomez' Karriere begann mit einer Rolle in der Fernsehserie 'Barney und seine Freunde' im Jahr 2002. Den Durchbruch schaffte sie mit der Disney-Channel-Serie 'Die Zauberer vom Waverly Place'.

Ihre Musikkarriere begann Gomez im Jahr 2008, mit dem Unterzeichnen eines Plattenvertrags mit dem Label 'Hollywood Records'.

Bis 2015 hat sie insgesamt zwei Studioalben veröffentlicht, in Deutschland wird besonders ein Track von ZEDD, "I Want You To Know", im Radio gefeatured.

2017 zeichnet sich mit "WOLVES" zusammen mit dem DJ und Produzenten Marshmello ein weiterer Hit ab. Außerdem wird sie vom Billboard Magazine zur „Woman of the Year“ ernannt.

"Lose You To Love Me" ist der erste eigene Song von Selena Gomez 2019. Ein Lied über Selbstliebe, viele meinen, dass sich der Song an ihren Exfreund Justin Bieber richtet.

Im Januar veröffentlicht Selena Gomez ihr 3. Album "Rare". Sie singt viel über Themen wie Selbstliebe und wie man aus schweren Phasen im Leben gestärkt herauskommt.

Zuletzt war sie auch als Produzentin an den Netflix-Serien „Tote Mädchen Lügen Nicht“ und „Living Undocumented“ beteiligt.