SWR3

Das mache ich bei SWR3: Am Nachmittag moderieren und am Abend die Spülmaschine anmachen.

So würde man mich zitieren:

Was für ein geiler Song.

Diesen Song höre ich immer: „Riding September“ – The Felice Brothers. Den hörgucke ich allerdings eher. Und muss immer ein bisschen weinen.

Das mag ich an SWR3Land am meisten: Den Kölner Dom, den Bodensee und alles dazwischen. Und drumrum.

Darüber lache ich: Wenn mir hier wieder keiner glaubt, dass ich abends die Spülmaschine anmache.

Bei dieser Serie verlasse ich die Couch nicht mehr: Magnum PI. Ich sitze also nunmehr seit den 80ern auf der Couch.

Das verstecke ich, wenn Besuch kommt: Die Magnum DVDs. Damit Platz auf der Couch ist.

Diesem Menschen/dieser Seite folge ich: Eigentlich folge ich am liebsten der Abendsonne.

Auf diese Fragen wollte ich schon immer mal antworten:

Dieser alte Bus hier in der Scheune, der steht eigentlich noch ganz gut da. Wollen sie den haben? JA.

Darf ich ihnen noch was bringen? Gambas in Knoblauchöl. Und ein Bier, bitte.

Meine Lieblingsbilder auf dem Handy:

Volker Janitz Handy-Fotos; Foto: Volker Janitz
Volker Janitz