Das Wetter für SWR3Land

Einzelne Schauer bei höchstens 8 Grad.

Kalte Meeresluft strömt nun heran. Sie gestaltet unser Wochenend-Wetter recht wechselhaft, auf den Höhen auch mal winterlich. Heute ist es wechselhaft und vor allem kälter als zuletzt. Die Temperaturen erreichen höchstens 4 bis 8 Grad, im höheren Bergland nur ein Grad. Im Tagesverlauf ziehen einzelne Schauer durch, zunehmend als Schneeregen und Schnee, an Rhein, Neckar und Mosel oft noch als Regen oder Graupel. Zwischen den Wolken zeigt sich vorübergehend die Sonne. Der Westwind frischt manchmal böig auf. Auch morgen wechselnd bis stark bewölkt. Einzelne Schauer, überwiegend als Schnee, an Rhein und Mosel teils noch mit Regen. Noch etwas kälter mit minus 2 bis plus 6 Grad. Am Montag und Dienstag trocken und kalt.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst