Das Wetter für SWR3Land

Nachts wechselnd bewölkt, morgen teils grau bei minus 2 bis plus 6 Grad.

Ein Hoch über Deutschland bringt ruhiges Wetter. In der Nacht ist es vor allem in Rheinland-Pfalz aufgelockert bewölkt, sonst bleibt es oft dicht bewölkt. Es wird frostig mit Tiefstwerten zwischen minus 2 bis minus 8 Grad. Der Montag beginnt häufig grau mit hochnebelartiger Bewölkung. Im Tagesverlauf reißen die Wolken ab und zu auf, vor allem in Württemberg hält sich das Dauergrau. Die Höchstwerte liegen bei minus 2 Grad an der Donau und plus 6 Grad am Mittelrhein. Es weht schwacher östlicher Wind. Dienstag Wolken oder Hochnebel, nur ab und zu Sonne. Sehr vereinzelt leichter Schneegriesel oder Nieselregen. Am Mittwoch öfter Sonne.

Frankfurt

-1°

wolkig

Freiburg

0,4°

wolkig

Kaiserslautern

wolkig

Karlsruhe

1,3°

bedeckt

Koblenz

-2°

wolkig

Konstanz

0,4°

wolkig

Köln

leicht bewölkt

Mainz

wolkig

Mannheim

0,8°

bedeckt

Nürnberg

-1°

wolkig

Saarbrücken

-1,8°

leicht bewölkt

Stuttgart

0,5°

bedeckt

Trier

-1,2°

klar

Tübingen

wolkig

Ulm

-1,5°

bedeckt

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst