STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Weil Sex- statt Schaufensterpuppen in einem Fußballstadion hingesetzt wurden, muss ein südkoreanischer Fußballverein eine hohe Geldstrafe zahlen. Das hat der südkoreanische Fußballverband entschieden.

Die Unaufmerksamkeit des FC Seoul beim Spiel der ersten Profi-Fußballliga kommt den Verein teuer zu stehen. Der südkoreanische Fußballverband verhängte eine Strafe von umgerechnet rund 73.000 Euro, weil Sexpuppen auf den Rängen platziert wurden und diese zusätzlich auf ihren T-Shirts Werbung für mehr Produkte dieser Art machten.

Südkoreanischer Fußballverein beschädigt Image

Es ist die höchste Strafe, die der Verband je verhängt hat. Zur Begründung hieß es, der FC Seoul habe damit das gesamte Image der Liga schwer beschädigt und die weiblichen Fans vor den Kopf gestoßen. Der FC Seoul kann gegen die Strafe Widerspruch einlegen.

Kein Widerspruch gegen Sexpuppen-Strafe

Allerdings hieß es bereits, man werde das Urteil demütig annehmen. Der Verein hatte die Plastik-Damen, ein Teil für das Schaufenster, ein Teil für den privaten Gebrauch zur Motivation seiner Spieler eingekauft, weil Zuschauer wegen des Coronavirus im Stadion verboten sind. Fans vor den TV-Geräten hatten dann bemerkt, dass ein Teil der Damen wohl kaum in einem Schaufenster stehen würde und sich beschwert.

Der Verein hatte daraufhin zugegeben, nicht jedes Detail bis zum Schluss überprüft zu haben. Das Missgeschick hat in Südkorea auch deshalb so viel Aufsehen erregt, weil sich in der jüngsten Zeit Vorfälle häufen, in denen südkoreanische Männer die Würde der Frauen auf verschiedene Art und Weise mit Füßen treten.

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG
  1. SWR3 macht den Test Ekel-Erdbeervideo auf TikTok: Sind die weißen Würmer wirklich in unserem Obst?

    Im Netz kursieren Videos von Erdbeeren, aus denen kleine, weiße Würmchen kriechen. Was sind das für Tiere? Sind sie wirklich in unserem Obst? Wir haben den Test gemacht.  mehr...

  2. Ausgerechnet sein Lieblingsdienst Trump will Soziale Medien notfalls schließen

    Weil Twitter seine Nachrichten als Fake-News gekennzeichnet hat, tobt Donald Trump vor Wut. Jetzt hat er eine Verfügung gegen Soziale Medien angekündigt.  mehr...

  3. Ticker zum Coronavirus Uniklinik Tübingen stoppt wohl Test zur Corona-Behandlung

    Das Coronavirus geht um die Welt. Noch immer steigen die Zahlen der bestätigten Infektionen und Covid-19-Toten täglich. Während weiter mit drastischen Maßnahmen versucht wird, die weitere Ausbreitung einzudämmen, wagt sich Deutschland an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...

  4. Millionenfach gesehen Video im Faktencheck: Prof. Sucharit Bhakdi kritisiert Corona-Maßnahmen

    „Die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch“, so urteilt bereits der Titel des Videos von Professor Sucharit Bhakdis. Das Coronavirus würde völlig überschätzt. Auf Youtube wird es millionenfach geschaut. Was ist dran an seinen Thesen?  mehr...

  5. SWR3 Beziehungsshow Emotionaler Missbrauch: Wenn deine Beziehung dich krank macht

    Liebe, Streit, Nähe, Hass, Trennungsandrohungen: Wer in einer toxischen Beziehung ist, erlebt eine Berg- und Talfahrt zwischen extrem schönen und extrem schrecklich Momenten. Ob deine Partnerschaft dir schadet, warum es trotzdem so hart sein kann, sie zu beenden und wie du davon loskommst, erfährst du hier.  mehr...

  6. Gewinne beim SWR3 Familientag Verbringe einen Tag mit deiner Familie im Europa-Park

    Dir und deiner Familie fällt während der Corona-Krise die Decke auf den Kopf? Zeit für Abwechslung! Gewinne einen Tag voller Spaß und Erholung für alle im Freizeitpark.  mehr...