SWR3 Nachrichten – einfach besser informiert.

Freilassung abgelehnt Kölnerin bleibt in türkischer Haft

Vor zwei Jahren war die Kölner Sängerin Hozan Cane in der Türkei wegen Terrorvorwürfen zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Jetzt wird der Fall der Deutschen erneut verhandelt -…  mehr...

Nach Radrennen-Crash in Polen Jakobsen noch im Koma – weitere Fahrer im Krankenhaus

Bei einem Radrennen in Polen ist es zu einem Crash gekommen. Der niederländische Profi Fabio Jakobsen schwebte kurzzeitig in Lebensgefahr. Jetzt musste auch der Verursacher operiert werden.  mehr...

Ticker zum Coronavirus Mehr als 2,2 Millionen Hilfsanträge von Solo-Selbständigen

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Nach Wochen strenger Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wagt Deutschland sich an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...

Schockierende Bilder aus Libanon Riesige Explosion in Beirut: Deutsche Botschaftsmitarbeiterin gestorben

Mehrere Explosionen haben in der libanesischen Hauptstadt Beirut mehr als 130 Menschenleben ausgelöscht. Eine deutsche Botschaftsmitarbeiterin ist unter den Opfern. Viele Staaten bieten Hilfe an, darunter auch Deutschland und sogar Israel.  mehr...

Nach Detonationen im Libanon So zerstörerisch waren die Explosionen in Beirut

Mehrere Explosionen haben in der libanesischen Hauptstadt Beirut mehr als 130 Menschenleben ausgelöscht. Das Areal rund um den Hafen in Beirut ist komplett verwüstet. Vorher-Nachher-Bilder zeigen das Ausmaß.  mehr...

Was dahinter steckt Wird TikTok aus den USA bald verbannt? Das hätten die USA davon

Wird die Video-App TikTok in den USA bald aus dem Apple-Appstore verbannt? Oder gar verboten? Das deuten US-Präsident Donald Trump und US-Außenminister Mike Pompeo zuletzt immer wieder an. Aber was ist dran an der Drohung – und was hätten die USA davon?  mehr...

Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Polens Präsident Duda für zweite Amtszeit vereidigt

    Polens Präsident Andrzej Duda ist für eine zweite Amtszeit vereidigt worden. Er wolle sich um die Angelegenheiten kümmern, die für alle Polen am wichtigsten seien. Das gelte auch für die seiner politischen Rivalen. Viele Abgeordnete blieben der Zeremonie fern. Sie werfen Duda unter anderem vor, die Verfassung missachtet zu haben. Duda hatte im Wahlkampf gegen sexuelle Minderheiten gehetzt und war dafür auch aus dem Ausland kritisiert worden.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Heidelberger Institutsleiter wegen sexuellen Missbrauchs verklagt

    Das Heidelberger Landgericht hat einen Institutsleiter wegen sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen schuldig gesprochen. Er bekam eine Haftstrafe von vier Jahren und drei Monaten. Außerdem darf er in seinem Beruf fünf Jahre lang keinen Kontakt zu Jungen unter 18 Jahren haben. Der 46-Jährige ist Gründer mehrerer Gesellschaften zur Förderung von Schülern und Hochbegabten in Heidelberg. Dem Gericht zufolge hatte er über Jahre hinweg mindestens drei seiner Schüler missbraucht.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Leiharbeiter dürfen nicht als Streikbrecher arbeiten

    Arbeitgeber dürfen Leiharbeiter weiterhin nicht als Streikbrecher einsetzen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden und damit ein entsprechendes Gesetz bestätigt. Die Verfassungsbeschwerde einer bundesweiten Kinokette hatte somit keinen Erfolg. Die Karlsruher Richter kamen zu dem Ergebnis, dass bei Arbeitskämpfen ein ungefähres Kräftegleichgewicht zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bestehen müsse. Um das zu gewährleisten, seien entsprechende Gesetze notwendig.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Diesel-Skandal: Anklage gegen weitere Manager erhoben

    Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Dieselskandal Anklage gegen vier weitere Audi-Manager erhoben. Wie die Ermittler mitteilten, geht es unter anderem um Betrug. Ein früherer Hauptabteilungsleiter soll veranlasst haben, dass Motoren mit unzulässigen Abschalteinrichtungen entwickelt werden. Drei ehemalige Vorstandsmitglieder sollen von der eingebauten Funktion gewusst haben. Im Dieselskandal bei Audi laufen bereits Verfahren gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler und weitere Beschuldigte. Der Betrugsprozess soll Ende September beginnen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Japan gedenkt des Atombombenabwurfs auf Hiroshima vor 75 Jahren

    Die Menschen im japanischen Hiroshima haben mit einer Schweigeminute an die Opfer des US-Atombombenabwurfs vor 75 Jahren erinnert. Der Bürgermeister von Hiroshima warnte bei einer Gedenkveranstaltung vor einer Zunahme nationalistischer Strömungen in der Welt. Der Nationalismus habe zum Zweiten Weltkrieg geführt. Man dürfe nicht zulassen, dass sich die Vergangenheit wiederhole. UNO-Generalsekretär António Guterres erklärte in einer Video-Botschaft Spaltung, Misstrauen und mangelnder Dialog drohten die Welt in ein atomares Wettrüsten zu führen. Die USA hatten heute vor 75 Jahren eine Atombombe auf Hiroshima abgeworfen, bis Ende 1945 starben schätzungsweise 140.000 Menschen an den Folgen. Drei Tage nach Hiroshima warfen die USA eine zweite Atombombe über Nagasaki ab. Kurz danach kapitulierte das japanische Kaiserreich.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Kampf gegen Wahlbeeinflussung: USA schreiben Belohnung aus

    Die US-Regierung hat eine Belohnung in Millionenhöhe für Hinweise auf eine mögliche ausländische Einmischung in die Präsidentschaftswahl ausgelobt. Das hat das US-Außenministerium mitgeteilt. Wer dabei helfe, Verdächtige zu identifizieren, könne umgerechnet bis zu 8,5 Millionen Euro bekommen. Es gehe um Verdächtige, die im Auftrag oder mit einer ausländischen Regierung die Wahl über das Internet beeinflussen wollten. In den USA wird am 3. November der Präsident gewählt.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    6. August 2020 Wolfsburg in der Europa League ausgeschieden

    In der Fußball-Europa-League ist Wolfsburg im Achtelfinale ausgeschieden. Nach der Niederlage im Hinspiel hat Wolfsburg auch das Rückspiel beim ukrainischen Club Schachtjor Donezk in Kiew verloren – und zwar mit 0:3.

Einfach besser informiert Infos und Aktuelles zum Coronavirus und COVID-19

Wie viele Menschen sind infiziert? Wie kann ich mich und andere schützen? Was sollte ich über Home-Office wissen? Und welche News sind fake? Auf unserer Übersichtseite findest du aktuelle Infos zum Coronavirus und zu COVID-19 für Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und die Welt.  mehr...

SWR3-Faktenchecks Infos zu Fake News, Lügen & Verschwörungstheorien

Wir wollen, dass ihr euch im Netz gut orientieren könnt! Deshalb sammeln wir hier alle Tipps und Themen rund um Fake News und geben euch ein paar Tricks mit, wie ihr Nachrichten auch selbst schnell überprüfen könnt.  mehr...

Auf nach Jossgrund Warum ein Brunnen in Penisform ein Vorteil für eine hessische Gemeinde ist

Zwei runde, gepflasterte Steinhalbkugeln und dazwischen ein länglicher und vorne abgerundeter Auslauf, in den das Wasser plätschert – das klingt nicht nur ein bisschen nach Phallus, sondern wird auch von vielen Beobachtern so wahrgenommen. Übrigens auch vom Pfarrer der Gemeinde.  mehr...

Omega-Wetterlage Die nächste Hitzewelle kommt – So heiß werden die nächsten Tage

Bis zum Wochenende klettern die Temperaturen wieder auf 30 Grad und mehr. Schuld daran ist eine sogenannte Omega-Wetterlage – und die ist ganz schön hartnäckig. Warum, erklärt SWR3-Wetterfrau Anne-Katrin Kienzle.  mehr...

Wegen Coronavirus-Pandemie So könnt ihr die Karlsruher Schlosslichtspiele zu Hause erleben

Für Karlsruher sind die jährlichen Schlosslichtspiele im Sommer schon Kult – diesen Sommer ist wegen der Coronavirus-Pandemie aber einiges anders. Statt Freilichterlebnis gibt es das Spektakel jetzt digital für zu Hause.  mehr...

Drittes Geständnis Mordfall Lübcke: Hauptangeklagter erklärt, was wirklich passiert sein soll

Es ist die nächste Wendung im Mordfall Lübcke. Der Hauptangeklagte Stephan E. legte nun vor Gericht ein drittes Geständnis ab. Darin beschreibt er auch, wie es zum tödlichen Schuss gekommen sein soll.  mehr...

SWR-Wissenschaftsredakteur erklärt Woran wir eine zweite Corona-Welle erkennen

In den Medien und der Politik ist zur Zeit immer häufiger von einer zweiten Welle im Bezug auf die Coronavirus-Pandemie die Rede. Aber was ist dran? Und woran erkennen wir eine solche zweite Welle?  mehr...

Alkoholverbot und keine Gäste-Fans So will die DFL Zuschauer zurück ins Fußballstadion bringen

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat ein Corona-Konzept beschlossen, mit dem Fans wieder zu den Spielen ins Stadion kommen sollen. Ob die Maßnahmen ausreichen, ist noch nicht sicher.  mehr...