Rechtsmediziner Professor Boerne und Hauptkommissar Frank Thiel witzeln sich wieder durch einen Fall. Dabei entwickelt sich im Münsteraner Tatort die Story aber seit einiger Zeit ganz ordentlich, und der Klamauk wird weniger – gut so.

 mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Reparaturen steuerlich begünstigen

Um Müll zu vermeiden, fordert das Umweltbundesamt eine Strategie, die Lebensdauer von Produkten zu verlängern. Dazu gehöre neben verpflichtenden Garantieangaben auch ein reparaturfreundliches Design. Reparaturen sollten zudem steuerlich begünstigt werden, zum Beispiel durch einen niedrigeren Mehrwertsteuersatz. Eine kurze Produktnutzung belaste die Umwelt, sagte eine Expertin des Bundesamtes zum Auftakt der Europäischen Woche der Abfallvermeidung in Berlin.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Abriss von Kühlturm verzögert sich

Der Abriss des Kühlturms am stillgelegten Atomkraftwerk Mühlheim-Kärlich bei Koblenz verzögert sich weiter. Eine Sprecherin sagte, es werde erst im Frühjahr losgehen; jetzt sei es zu kalt und zu windig, um die Spezialmaschine nach oben auf den Turm zu bringen. Ursprünglich sollten die Arbeiten im August losgehen, später wurde Oktober als Starttermin genannt, dann Mitte November.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Tagebücher von Lennon sichergestellt

Die Berliner Polizei hat gestohlene Tagebücher des Musikers John Lennon sichergestellt. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin teilte mit, ein 58-Jähriger sei wegen des Verdachts auf Hehlerei verhaftet worden. Ein weiterer Verdächtiger lebe in der Türkei. Die Tagebücher und weitere Gegenstände aus dem Nachlass des Ex-Beatles – wie seine Brille – waren nach Angaben von Lennons Witwe Yoko Ono 2006 in New York gestohlen worden. John Lennon wurde vor 37 Jahren erschossen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Kenia: Wahl für gültig erklärt

In Kenia muss die Präsidentenwahl nicht noch einmal wiederholt werden. Präsident Uhuru Kenyattas Wahlsieg wurde vom obersten Gericht in Nairobi bestätigt. Es hat Beschwerden der Opposition abgewiesen. Die ursprüngliche Präsidentschaftswahl im August hatte das Gericht wegen grober Unregelmäßigkeiten für ungültig erklärt und eine Wiederholung angeordnet. Diese Neuwahl hatte die Opposition boykottiert, was zu Ausschreitungen und einer niedrigen Wahlbeteiligung führte. Amtsinhaber Kenyatta gewann mit 98 Prozent der Stimmen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Ex-Tennis-Star Jana Novotna gestorben

Die frühere Wimbledon-Siegerin Jana Novotna ist im Alter von 49 Jahren an Krebs gestorben. Das hat der Tennis-Weltverband mitgeteilt. Die Tschechin galt in den Neunziger-Jahren als Rivalin von Steffi Graf. Novotna gewann einmal das Einzel in Wimbledon; hinzu kamen zwölf Grand-Slam-Titel im Doppel und vier im Mixed.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Schlecker-Prozess: Drei Jahre Haft gefordert

Im Prozess gegen den Gründer der Drogeriemarkt-Kette Schlecker hat die Staatsanwaltschaft drei Jahr Haft gefordert. Sie hält es für erwiesen, dass Anton Schlecker vor der Insolvenz mehrere Millionen Euro beiseite geschafft hat. Zudem soll der 73-jährige Angeklagte überhöhte Stundensätze an eine Logistik-Tochterfirma gezahlt und so einen weiteren Schaden in Millionenhöhe verursacht haben. Die ehemals größte Drogeriemarkt-Kette Europas meldete im Januar 2012 Insolvenz an. Rund 50.000 Arbeitnehmer im In- und Ausland verloren ihren Arbeitsplatz.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

20. November 2017

Kurden-Referendum verfassungswidrig

Das oberste Gericht des Irak hat die Abstimmung der Kurden im Nordirak über eine Unabhängigkeit für verfassungswidrig erklärt. Alle Beschlüsse, die sich aus dem Referendum ergeben würden, seien deshalb ungültig. Bereits vor zwei Wochen hat das Gericht entschieden, dass eine Abspaltung nicht mit der irakischen Verfassung vereinbar sei. Die Kurden im Nordirak hatten sich im September mit überwältigender Mehrheit für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Die irakische Zentralregierung sowie die Nachbarländer Türkei und Iran lehnen das Referendum ab.

SWR3-Moderator Kristian Thees hat früher mit Anke Engelke zusammen Radio gemacht und ruft sie jetzt regelmäßig aus seiner Sendung an. Worüber die beiden dann plaudern, hört ihr im SWR3-Podcast „Wie war der Tag, Liebling?“

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.

 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Am 14. Dezember startet Star Wars 8: Die letzten Jedi in den Kinos. Sicher kein Zufall, dass einen Monat vorher der zweite Teil des Shooterspiels Star Wars Battlefront erscheint. Der erste Teil hat vor zwei Jahren zwar gute Kritiken bekommen, musste sich aber den Vorwurf gefallen lassen, zu wenig Spieltiefe und echtes Teamplay zu bieten. Haben die Macher sich die Kritik der Fans zu Herzen genommen?

 mehr...